Gefüllte gratinierte Champignions

Utensilien

  • Pfanne
  • Backblech

Nährwerte

kcal  529,7

KH     4,04

E        47,17

F        35,1

Zeitaufwand

Insgesamt:  25 Minuten

Wartezeit:   15 Minuten

Arbeitszeit: 10 Minuten

ZUTATEN für 1 Person:

 – 250 g Champignions, so groß wie möglich

– 50 g Hack

– ½ Zwiebel, gehackt

– 100g Putenaufschnitt (sehr klein geschnitten)

– 30g Kräuterbutter

– 40g Käse

– 1 EL Weißweinessig

 

 

ZUBEREITUNG:

Den Ofen auf 150°C vorheizen.

Die Stiele von den Pilzen entfernen. Die eine Hälfte der Stängel ganz fein hacken.

In einer Pfanne auf mittlerer Intensität das Hack und den Putenaufschnitt in der Kräuterbutter durchbraten. Wenn das Hack durch ist, die gehackten Stängel und die Zwiebel hinzufügen und mit anbraten.

Mit Weißweinessig ablöschen. Die Masse in die Pilze füllen und mit Käse bedecken.

Die Pilze auf einem Backblech in den Ofen schieben und 10-15 Minuten warten, bis Flüssigkeit aus den Pilzen tritt.

Fertig zum Genießen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.